Veranstaltungen im Kulturlabor Eberbach

 

Bitte informieren Sie sich hier immer wieder neu. Regelmäßig werden Veranstaltungen während des Jahres hinzu gebucht! Karten können bei den jeweiligen Veranstaltungshinweisen bis 12.00 Uhr des Vortages über die Homepage reserviert werden.

 

Veranstaltungsort:

Depot 15/7, Güterbahnhofstr. 15/7, 69412 Eberbach

: Thomas C. Breuer


„Angstfrei fürchten“

 

Im Herbst 2023 ist ein neues Buch von Thomas C. Breuer im Carl-Auer-Verlag, Heidelberg erschienen, das recht gut in diese angstbefrachteten Zeiten passt.

 

Wir Deutsche sind Angstprofis, zwischen Mahnwache und Wahnmache. Unsere Selbstpeinigungs­kräfte sind unübertroffen. Wenn irgendwo auf der Welt eine neue Angst auf den Markt kommt,...


Weiterlesen »

: Osterrock - The Wright Thing


The Wright Thing ist ein großartiges Projekt, das herausragende Sänger und Musiker aus der ganzen Welt vereint.

 

Gegründet vom britischen Keyboarder und Bandleader Jason Wright (Incognito, Freeez), ist die Band als konstante Sensation aus der deutschen Livemusikszene nicht mehr weg zu denken. Soul, Funk, Pop, Jazz und Rock’n Roll – The Wright Thing hat...


Weiterlesen »

: Steampowered Aeroplane


 

Nach über vier Jahren endlich wieder live auf der Bühne!

 

Die Musiker von „Steampowered Aeroplane“ freuen sich auf Einladung des Kulturlabors erstmals im Depot 15/7 zu spielen.

 

Steampowered Aeroplane - man mag es kaum glauben - gibt es bereits seit 1994. Rock-, Pop- und Folk-Covers, immer mit eigener Note und oft mehrstimmigem Gesang präsentiert,...


Weiterlesen »

: Mackefisch


 

 

LIEDERPOETRYKABARETTWAHNSINN.

 

Mit Harmoniegesang zum Dahinschmelzen und rasanter Wortakrobatik nehmen Mackefisch die Gefühlslage unserer Gesellschaft ins Visier: lustig und albern, phantasievoll und poetisch, bissig und gnadenlos.

 

Dabei bedienen sich Lucie Mackert und Peter Fischer einer wüsten Mischung an Instrumenten - von Piano über Banjo...


Weiterlesen »

: Dhalia's Lane


 

 

Ein Feuerwerk irisch-keltischer Musik – tiefgründige und mitreißende Arrangements, die einfach nur begeistern.

 

Endlich ist es wieder einmal soweit:

Dhalias Lane, eine der ersten Adressen in Sachen keltischer Musik kommen nach 11 langen Jahren endlich wieder einmal zu den Fans an den Neckar.

 

Leidenschaft, Emotionen, Lebensfreude und Virtuosität...


Weiterlesen »

: Markus Kapp


Kapp der guten Hoffnung

 

Die Welt versinkt immer mehr im Chaos und Hoffnung auf Besserung scheint nicht in Sicht zu sein.

 

Doch keine Panik auf der Titanic - denn die Hoffnung erwacht im neuen Programm „Kapp der guten Hoffnung“. Erleben Sie ein Musikkabarett der besonderen Art mit einem humorigen Feuerwerk von Denkanstößen, geistreichem Witz und...


Weiterlesen »

: Rosa Kehlchen


 

Was kommt heraus, wenn eine Gruppe von 16 schwulen Männern aller Altersstufen, die Spaß am gemeinsamen Singen haben, musikalischen Anspruch und witzige Unterhaltung mit politischem und gesellschaftlichem Engagement verknüpfen? Die „RosaKehlchen“!

 

Seit 31Jahren sind die RosaKehlchen ein fester Bestandteil der (nicht nur queeren) Unterhaltungskultur im...


Weiterlesen »

: HISS


HISS

 

HISS haben hunderttausende Meilen zurückgelegt, reisten 1. und 3. Klasse,

in Sonderzügen und auf Seelenverkäufern. Sie traten in Kneipen und Kirchen auf, in Sälen und Spelunken, auf Hochzeiten und Beerdigungen. In aller Welt spielten sie wilde Weisen und bedächtige Balladen. Sie zechten in Zaragoza, feierten in Fort Worth und kämpften in...


Weiterlesen »

: Café del Mundo


 

Merry Guitar Christmas

 

Endlich gibt es von den beiden Gitarren-Virtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian einen „Weihnachts-Soundtrack“, ohne Weihnachtslieder, aber doch voller Weihnachtsmusik. Das Album ist eine Hommage an die Magie dieser Zeit des Jahres. Café del Mundo nimmt das Publikum mit auf eine fantastische, außergewöhnliche Klang-Reise - vom...


Weiterlesen »