Jazz Me zu Gast im Kulturlabor Eberbach - Olivia Trummer & Hadar Noiberg

Hadar Noiberg (Querflöte) und Olivia Trummer (Piano) erhielten 2019 den Jazz-Preis Baden-Württemberg

 

Die Querflötistin Hadar Noiberg und die Pianistin Olivia Trummer, die 2019 mit dem Jazz-Preis Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde, begegneten sich beinahe zufällig als Hadar ein paar Wochen in Berlin verbrachte. Ihre Verbindung war unvermittelt stark, sowohl auf persönlicher als auch auf musikalischer Ebene. Beide teilen seit ihrer Jugend eine Liebe zur klassischen Musik und zum Jazz und weisen in ihren Kompositionen und Improvisationen auch Einflüsse von verschiedenen lateinamerikanischen Musikstilen auf. Sie sind separat als Bandleaderinnen eigener Projekte unterwegs und verstehen es in ihrer Musik Stärke und Zärtlichkeit zu vereinen.

 

Im Duo verschmelzen ihre instrumentalen Stimmen dermaßen spielerisch, dass man den Eindruck bekommt Querflöte und Klavier seien ein gemeinsamer Klangkörper. Durch den Zusatz von Olivias Gesang und Hadar‘s virtuosen Umgang mit Effekten und Loops erweitert sich die Farbpalette des Duos zusätzlich.

 

Ab November 2019 stellen die beiden Musikerinnen ihr erstes gemeinsames Album „The Hawk“ vor. Darauf befinden sich hauptsächlich Eigenkompositionen - ergänzt durch das Arrangement des israelischen Volkslieds „Be-it Ha’arava“ und einer Neuinterpretation von George Harrisons „Here comes the sun“.

 

Die Entstehungsgeschichte des Albums - ebenso wie die Musik selbst - birgt eine wunderbare Leichtigkeit in sich: Aus ihrer Begegnung entsprang ein musikalisches Projekt, aus einem live mitgeschnittenen Konzert entstand wenige Monate später schon ihr erstes Album. Die unkomplizierte Entstehungsgeschichte des Albums spiegelt auch die Entwicklung einer wunderbaren Freundschaft und die Fähigkeit wider sich gegenseitig Raum zu geben. Dabei entsteht eine leidenschaftliche, geheimnisvolle und lyrische Musik, die den Hörer auf eine Reise in eine ganz eigene Welt voller Fantasie einlädt.

 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost: www.pinvisit.de.

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de.


Zurück