Über uns

Entstehung des Vereins

 

Das Kulturlabor Eberbach besteht als gemeinnütziger eingetragener Verein seit 1990. Er ist aus einer Initiative von Jugendlichen und Rock-Musikern entstanden.

Der Verein wollte durch Veranstaltungen, Konzerte und andere Aktivitäten das kulturelle Angebot in Eberbach bereichern. Den Schwerpunkt der Arbeit wollte man dabei auf ein vielfältiges Angebot für die Jugend legen.

 

Es gab in Eberbach einen erheblichen Bedarf für eine derartige Initiative, da bis dahin nicht nur für Jugendliche wenig angeboten war, sondern auch andere Kultursparten wie Jazz, Kabarett, Kleinkunst, Literatur, Film und Photographie im kulturellen Angebot Eberbachs kaum vertreten waren.

 

So wurde das Kulturlabor Eberbach auch bald nach der Gründung in diesen Kultursparten aktiv und sprach damit über die Jugendlichen hinaus ein breites Publikum an. Das schlug sich auch in einem starken Mitgliederzuwachs von etwa 20 Gründungsmitgliedern auf derzeit etwa 430 Mitglieder nieder. Damit ist das Kulturlabor einer der größten kulturtreibenden Vereine Eberbachs.